Bummler Journal


Nr. 1

August 1987

32 Seiten + 2 Werbe-Flyer

2,00 DM


Bummler Journal

Auflage: ? Exemplare - DIN-A-5-Format

 

Kurzvorstellung:

 

Clubzeitung des Fan Club "Hemshofbummler" VFL Borussia Mönchengladbach Fanclub, Ludwigshafen am Rhein.

 

Vorwort – Nr. 1 (Auszug)

 

Hallo Leser!

Schon wieder eine neue Fan Club Zeitung wird sich mancher denken. Die wievielte ist es die da erscheint?

Zählen kann man sie schon fast nicht mehr die Zeitungen im Fan Club Blätterwald. Im bundesrepublikanischen Fanzinewald erscheinen schon über 100 (hundert) Ausgaben. In der Borussia M’gladbachszene ist es die 12te wenn wir richtig gezählt haben.

Wir wollen Euch über unser treiben im Club, über unsere Fahrten zu Spielen, besuch von Feten und Treffen mit anderen Fan Clubs und Fans berichten. Auch schreiben wir über kaotisches (Randale) soweit wir sie selbst erlebt haben. Wir bringen auch Berichte was so in Zeitungen und anderswo steht dass das Fandasein betrifft…..

…Es steht in vielen Clubzeitungen mehr nicht selbst erlebtes von Fahrten drin und zuwenig was im Club los ist und über die Mitglieder. Auch ist es nicht im Sinne einer Clubzeitung, wenn der „Redakteur“ in halb Deutschland herumtelefoniert oder schreibt um zu erfahren wer wem am Wochenende auf die Schnautze gehauen hat. Oder welche Fans mit wem und wievielen Leuten ein „Fantreiben“ durch die Stadt veranstaltet hat und wer “angebliche Sieger“ stellte. Wenn man acht Tage später eine andere Clubzeitung ließt waren die die Gewinner der Straßenjagd.

Nehmt Euch doch mal den Spruch zu Herzen: „Vom hörensagen lügt man gern“ und schreibt das selbst erlebte und bauscht nicht gleich einen kleinen Händel zu einer Massenrandale auf, oder wollt Ihr der Bildzeitung konkurenz machen????? Wir sind der Meinung: Die Fanszene ist besser als ihr Ruf. Helft mit die Vorurteile und vorgefassten Meinungen gegenüber den Fans aus der Kurve abzubauen. Ein miteinander aller Fans ist besser als ein gegeneinander. Betrachte die Fans anderer Vereine nicht als Feinde sondern als Gleichgesinnte die auch nur schönen Fußball und ihre Mannschaft lautstark unterstützt und gewinnen sehen will.

Wir halten uns an das Motto: „Mit Freunden Freunde gewinnen“ so haben die Fangegner und auch die Polizei keine Chance uns den Spaß am Fußball zu vermiesen. Die Redaktion

 


weitere  von Fans und Fanclubs Borussia Mönchengladbachs


 

  

 


Letzte Änderung dieser Seite: 25.05.2013

Impressum:

Günter Strysio

eMail

Telefon

Telefax

© 1998-2014

Bonesender Str. 25

Guenter@Strysio.de

02153-911713

0322-264 703 49

 

41751 Viersen