MITGLIEDEROFFENSIVE 2007/2011


Wer am 29. Mai 2011 auf der A 61 aus Richtung Venlo kommend, zur Mitgliederversammlung von Borussia Mönchengladbach fuhr, traute seinen Augen kaum. Schon von den Autobahnbrücken hingen Banner herunter und die ganze Aachener Straße, sowie die Zufahrt zum Stadion waren mit „Wahlplakaten“ übersät. Diese wurden von der „Mitgliederoffensive 2007/2011“ präsentiert.


 


Die „Mitgliederoffensive 2007/2011“ um den Vorsitzenden des Fanclubs „Preußen `93“ Michael Weigand hatte einen eigenen Satzungsänderungsantrag gestellt und trat nicht nur in Konkurrenz zur „Initiative Borussia“ auf, sondern versuchte auch deren Ziele zu verhindern. Zwei der drei eingereichten Satzungsänderungsanträge der „Mitgliederoffensive 2007/2011“ wurden durch die Mitgliederversammlung bestätigt.  



Weitere Info’s und Newsletter der „Mitgliederoffensive 2007/2011“ demnächst hier!


 


 

  

 


Letzte Änderung dieser Seite: 30.08.2015

Impressum:

Günter Strysio

eMail

Telefon

© 1998-2018

Bonesender Str. 25

Guenter@Strysio.de

02153-911713

 

41751 Viersen